Angebote zu "Ebook" (189 Treffer)

Kategorien

Shops

Prostitution in Augsburg (eBook, PDF)
38,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Inhaltsangabe:Einleitung: Kaum ein Gewerbe konnte sich über so lange Zeit und über alle Krisen hinweg halten wie die Prostitution. Aber auch kaum ein Gewerbe, das einen nicht zu vernachlässigenden Erfolg zu verzeichnen hat, ist von der Gesellschaft derart geschmäht. Gerade heute, in Zeiten von sexueller Präsens allerorts, mutet der ambivalente Umgang mit dem ¿ältesten Gewerbe der Welt¿ seltsam an. Die Prostitution und die Damen und Herren, die dieses Gewerbe ausüben, beziehungsweise in Anspruch nehmen, dienten unzähligen Büchern aller Genres, von wissenschaftlich bis belletristisch, als Vorlage und Material. Immer wieder wurde auf allen Wegen versucht, herauszufinden, warum Frauen ihre Körper verkaufen und was Männer dazu bewegt, sich die Illusion von Liebe und Zuneigung zu erkaufen. Auch das Fernsehen, füllt seine Abendprogramme nach 22:00 Uhr ständig mit dem voyeuristischen Blick ins Milieu, streng getarnt unter dem Deckmantel objektiver und wissenschaftlicher Reportagen. Es wird einen Glauben gemacht, die Prostitution und die Damen, die diesem Beruf nachgehen, seien ein ganz normaler Bestandteil der Gesellschaft, der nun endlich auch als ein solcher akzeptiert werde. In der Bevölkerung mag dies sogar der Fall sein. Solange man selbst nicht tangiert wird, ist es dem einzelnen prinzipiell tatsächlich egal, welchen Beruf eine Dame ausübt. Manchmal geht die Akzeptanz sogar weiter und endet in wahrer Toleranz. Sieht man sich die Entwicklung des Umganges mit der Prostitution an, so muss man allerdings sehr bald feststellen, dass der größeren Toleranz der Bevölkerung eine veraltete und keineswegs tolerante Umgangsweise der Behörden gegenübersteht. Eine Dame, die offiziell der Prostitution nachgeht, dies vielleicht sogar als Haupttätigkeit ausführt, hat eine Unmenge von Pflichten gegenüber den Behörden zu erfüllen und kann kaum Rechte nutzen. Steuern darf eine Prostituierte zahlen, weil sie ein ¿normales¿ Gewerbe ausübt, das dazugehörende Gewerberecht, darf die Dame allerdings nicht in Anspruch nehmen, da sie es aufgrund der Sittenwidrigkeit ihrer Tätigkeit nicht nutzen darf, dies sei nur ein Beispiel. Die Notwendigkeit der Existenz der Prostitution wird zwar eingesehen und das Überdauern vieler Jahrhunderte und Jahrtausende zeigt auch, dass der Bedarf immer da war und immer da sein wird, dennoch ist es verwunderlich, dass man eigentlich nie einen Kunden, einen Gast oder Freier findet, der offen zugibt, die Dienste der Damen zu nutzen. Die Gesellschaft schämt sich, trotz aller anders lautenden Behauptungen, der Prostitution. Nur so lässt sich erklären, warum die Prostitution immer noch in die Randgebiete der Städte verdrängt wird. Wie die Situation der Prostituierten in den Großstadtmetropolen aussieht, wurde häufig und aufs Ausführlichste beschrieben, wie sich die Situation in einer Stadt wie Augsburg gestaltet, soll die folgende Arbeit darstellen. Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis: 1.Vorwort5 2.Einleitung7 3.Methodischer Teil10 3.1Vorüberlegungen10 3.2Zugangsprobleme11 3.3Umfrage in der Bevölkerung18 3.4Die Fragestellung21 4.Einführende Beschreibung der Stadt Augsburg23 4.1Beschreibung der Stadt als solches23 4.2Beschreibung der Stadt in Bezug auf die Prostitution25 4.3Vorstellung der befragten Prostituierten33 5.Grundlegendes Wissen61 5.1Geschichte der Prostitution61 5.2Prostitution und Recht68 6.Prostitution und Gesellschaft77 6.1Einschätzung der Prostituierten und ihres Berufes durch die Bevölkerung in Augsburg77 6.2Selbstbild der Prostituierten Augsburgs84 6.3Funktion der Prostitution für die Gesamtgesellschaft90 6.4Vergleich zwischen der Augsburger Situation und der allgemeinen Einschätzung93 6.5Prostituierte betrachtet unter dem Aspekt der sozialen Randgruppe96 7.Behörden im Umgang mit der Prostitution100 7.1Auftrag der verschiedenen Behörden100 7.1.1Polizei100 7.1.2Ordnungsamt101 7.1.3Gesundheitsamt102 7.2Behördensituation in Augsburg103 7.2.1Polizei103 7.2.2Ordnungsamt108 7.2.3Gesundheitsamt112 8.Der Sozialstaat und die Prostitution117 9.Vorstellung von Selbsthilfegruppen und sozialarbeiterischen Projekten122 10.Schluß128 11.Literaturliste130 12.Anhang136 12.1Interviews Behörden137 12.1.1Ordnungsamt138 12.1.2Polizei155 12.1.2.1Interview mit dem Pressesprecher der Polizeidirektion Augsburg156 12.1.2.2Interview mit dem zuständigen Beamten vom Sittendezernat166 12.1.3Gesundheitsamt184 12.2Interviews Prostituierte201 12.2.1Anna und Bärbel (Straßenprostituierte)202 12.2.2Ellen (Wohnungsprostituierte)232

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Lifeguide Augsburg als eBook Download von
9,80 €
Sale
7,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(9,80 € / in stock)

Lifeguide Augsburg:Nachhaltig unterwegs in Stadt und Region

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 08.08.2019
Zum Angebot
Augsburg als eBook Download von Martin Klonnek
5,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(5,99 € / in stock)

Augsburg:Sehenswürdigkeiten der Stadt Augsburg Martin Klonnek

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 08.08.2019
Zum Angebot
Humanismus und Renaissance in Augsburg als eBoo...
169,95 € *
ggf. zzgl. Versand
(169,95 € / in stock)

Humanismus und Renaissance in Augsburg:Kulturgeschichte einer Stadt zwischen Spätmittelalter und Dreißigjährigem Krieg

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 08.08.2019
Zum Angebot
Reaktionen auf das Augsburger Interim als eBook...
140,00 € *
ggf. zzgl. Versand
(140,00 € / in stock)

Reaktionen auf das Augsburger Interim:Der Interimistische Streit (1548-1549)

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 08.08.2019
Zum Angebot
Die Jeverschen Pastorenbekenntnisse 1548 anläss...
124,00 € *
ggf. zzgl. Versand
(124,00 € / in stock)

Die Jeverschen Pastorenbekenntnisse 1548 anlässlich des Augsburger Interim:

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 08.08.2019
Zum Angebot
Das römische Augsburg als eBook Download von Fr...
13,99 €
Reduziert
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(13,99 € / in stock)

Das römische Augsburg:1. Auflage Franziska Neurieder

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 08.08.2019
Zum Angebot
The Fuggers of Augsburg als eBook Download von ...
43,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(43,99 € / in stock)

The Fuggers of Augsburg:Pursuing Wealth and Honor in Renaissance Germany Mark Häberlein

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 22.08.2019
Zum Angebot
Der Bundestag zu Augsburg als eBook Download vo...
10,00 €
Rabatt
5,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(10,00 € / in stock)

Der Bundestag zu Augsburg:das Ende des Deutschen Bundes im Sommer 1866 Yehuda Shenef

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 08.08.2019
Zum Angebot