Angebote zu "Augusta" (19 Treffer)

Unbekannte unterirdische Augsburger Kanäle
5,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Lechkanäle sind ein integraler Bestandteil der Bewerbung der Stadt Augsburg um die Aufnahme ihrer historischen Wasserwirtschaft in die Liste des UNESCO-Welterbes. Nicht ohne Grund steht im Bewerbungstitel ´´Wasserbau und Wasserkraft, Trinkwasser und Brunnenkunst in Augsburg´´ der Wasserbau an erster Stelle. Wasserbau spielte schon für das römische Augsburg eine bedeutende Rolle. Ein viele Kilometer langer Singold kanal über das Lech feld versorgte Augusta Vindelicum mit Brauchwasser, und eine Hafenanlage am Lech ermöglichte den Transport auf dem Wasserweg. Für die UNESCO-Bewerbung der Stadt Augsburg haben die seit dem Mittelalter schriftlich überlieferten Treibwasserkanäle im Lechviertel oder außerhalb der östlichen Stadtmauer eine zentrale Bedeutung. Das innerstädtische Netz des Lechkanal systems verläuft dort jedoch nur teilweise offen: Für die Überbauung mit Gebäuden, Plätzen und Straßen wurden diese Kanäle auf zahlreichen Abschnitten überwölbt. Bernhard Häck, Mit arbeiter des Bayerischen Landesamtes für Denkmalpflege, hat 2016 erstmals syste matisch untersucht, was diese Überbauungen verbergen. Er hat die Bauweise der unterirdischen - in den Kataster plänen meist nur ungenau dargestellten - Kanäle und ihrer Überwölbungen mit baulichen Relikten bis aus der Zeit der Gotik und der Renaissance aufgenommen. Häck schildert die Sicht auf die Kanäle und ihren Verlauf von unten und liefert damit nach seiner Befahrung (Begehung) ausgesuchter teilüberdeckter Kanäle im Lech viertel eine erste denkmalfachliche Bewertung. Dieser Band stellt seinen Vorbericht der Befahrung der Augsburger Lechkanäle - unter anderem im bau lichen Vergleich mit einem Kanalsystem in der Stadt Bayreuth - vor.

Anbieter: buecher.de
Stand: 17.07.2019
Zum Angebot
Augsburger Puppenkiste: Eine kleine Zauberflöte
2,89 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Tamino, ein Prinz, verliebt sich in das Bildnis der schönen Pamina, Tochter der Königin der Nacht. Er bricht mit dem lustigen Papageno auf, um Pamina aus der Gefangenschaft Sarastros zu retten. Die Königin übergibt Tamino eine zauberkräftige Flöte und Papageno ein magisches Glockenspiel, die bei Gefahr Hilfe leisten sollen. Zum 40-jährigen Bühnejubiläum inszenierte die Augsburger Puppenkiste dieses Stück frei nach Mozarts Die Zauberflöte. Statt großer Arien gibt Sprechgesang mit musikalischer Untermalung. Im Bonusmaterial führt der berühmte Puppenkisten-Kasperl in dem Film Augusta Mozarteum durch das Leben Mozarts.

Anbieter: reBuy.de
Stand: 20.07.2019
Zum Angebot
KOMPASS Fahrradkarte Augsburg und Umgebung - We...
7,99 € *
ggf. zzgl. Versand

- Unter Deutschlands Städten zählt sie zu den bejahrtesten:Der Name von Augsburg geht auf die römische Provinzhauptstadt Augusta Vindelicorum zurück, die 15 v. Chr. unter dem römischen Kaiser Augustus als Castra gegründet wurde. Später erlangte die Stadt am unteren Lech besondere Bedeutung als Zentrale der Handelsfamilie Fugger, nach der sie auch die „Fuggerstadt´´ benannt wurde.- Neueren Datums sind die vielen Radwege und die verkehrsarmen Straßen, die ein Netz von bikefreundlichen Routen rund um Augsburg und bis zur Donau im Norden spinnen. Die Westlichen Wälder und das Lechfeld zählen zu den beliebtesten Radzielen in der Umgebung der Stadt – auch sie finden sich auf der neuen KOMPASSFahrradkarte Nr. 3116 in aller Präzision undAktualität.Die neue KOMPASS Fahrradkarten-Serie überzeugt durch - übersichtliche Kartografie im Maßstab 1:70.000- detailgenaue Infos zu Wegbeschaffenheit, Verkehrsbelastung und Steigungsverhältnissen- Tipps zu radfreundlichen Einkehrstationen, Bahnhöfen usw…- handliches Format, 1mal falten – passend für den Radkartenhalter - reiß- und wetterfestes Papier ideal für jede WitterungDie reiß- und wetterfesten KOMPASS Fahrradkarten im Maßstab 1:70.000 bieten eine übersichtliche Kartografie. Genaue Infos zur Strecke und touristische Tipps helfen bei der Planung Ihrer Route.Mit den neuen KOMPASS Fahrradkarten sind Sie sattelfest unterwegs!Die neue, ausgefeilte und auf das Wesentliche reduzierte Kartografie liefert dem Radsportler genau die Informationen, die für ihn wichtig sind. Im idealen Maßstab 1:70.000 bleibt die Karte dabei gut lesbar – und macht eine einfache und schnelle Orientierung möglich.Die Fahrradkarten gibt es flächendeckend für Deutschland und Teile Österreichs und Südtirols.KOMPASS Karten Verlag – seit 1953 arbeiten wir daran Dich sicher an Dein Ziel zu bringen und neue Wege zu entdecken. Unsere Produkte sollen Dich begeistern und inspirieren. Wir wollen Dich mit der Leidenschaft anstecken, die wir an unserem Standort im Herzen der Alpen in Innsbruck, für die Natur und die Berge verspüren.Gemeinsam mehr erleben – KOMPASSIT

Anbieter: MARCO POLO, KOMPA...
Stand: 25.06.2019
Zum Angebot
Augsburger Sagen und Legenden, 1 Audio-CD
14,45 € *
ggf. zzgl. Versand

´´Hätt´ ich Venedigs Macht und Augsburger Pracht, Nürnberger Witz, Straßburger Geschütz und Ulmer Geld, wär´ ich der Reichste in der Welt.´´ Dieses Sprichwort aus dem 16. Jahrhundert schwärmt von der Stadt Augsburg. Zwischen Lech und Wertach gelegen, war Augsburg schon immer eine Stadt der Superlative. Im Jahr 15 v. Chr. unter Kaiser Augustus als Augusta Vindelicorum gegründet, zählt die Stadt heute zu den ältesten in Deutschland. Unter der Führung der Kaufmannsfamilie Fugger wuchs Augsburg im Mittelalter zu einer Weltmetropole. Kaiser Maximilian I. besaß hier ein Haus und Kaiser Karl V. hatte eigene Räume im Fuggerschen Stadtpalast. Nach dem Dreißigjährigen Krieg endete die Augsburger Pracht für lange Zeit. Erst mit Leopold Mozart, Rudolf Diesel und Berthold Brecht schimmerte dieser Glanz in Bayerns drittgrößter Stadt wieder auf. Eine Hörbuch-Reise in das sagenhafte Augsburg, mit der der Verlag die alte Tradition des Geschichtenerzählens aufgreift und sie mit dem modernen Medium Hörbuch verbindet.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Bikeline Radkarte Deutschland Augsburg und Umge...
6,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Bikeline Radkarte Deutschland Augsburg und Umgebung 1 : 75 000:Aichach, Dachau, Fürstenfeldbruck, Landsberg/Lech, Romantische Straße, Via Claudia Augusta. GPS-taug. 1. Auflage

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.06.2019
Zum Angebot
KOMPASS Fahrradkarte Augsburg und Umgebung - We...
7,99 € *
ggf. zzgl. Versand

- Unter Deutschlands Städten zählt sie zu den bejahrtesten: Der Name von Augsburg geht auf die römische Provinzhauptstadt Augusta Vindelicorum zurück, die 15 v. Chr. unter dem römischen Kaiser Augustus als Castra gegründet wurde. Später erlangte die Stadt am unteren Lech besondere Bedeutung als Zentrale der Handelsfamilie Fugger, nach der sie auch die ´´Fuggerstadt´´ benannt wurde. - Neueren Datums sind die vielen Radwege und die verkehrsarmen Straßen, die ein Netz von bikefreundlichen Routen rund um Augsburg und bis zur Donau im Norden spinnen. Die Westlichen Wälder und das Lechfeld zählen zu den beliebtesten Radzielen in der Umgebung der Stadt - auch sie finden sich auf der neuen KOMPASSFahrradkarte Nr. 3116 in aller Präzision und Aktualität. Die neue KOMPASS Fahrradkarten-Serie überzeugt durch - übersichtliche Kartografie im Maßstab 1:70.000 - detailgenaue Infos zu Wegbeschaffenheit, Verkehrsbelastung und Steigungsverhältnissen - Tipps zu radfreundlichen Einkehrstationen,Bahnhöfen usw... - handliches Format, 1mal falten - passend für den Radkartenhalter - reiß- und wetterfestes Papier ideal für jede Witterung

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Augsburger Sagen und Legenden, Hörbuch, Digital...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Hätt´ ich Venedigs Macht und Augsburger Pracht, Nürnberger Witz, Straßburger Geschütz und Ulmer Geld, wär´ ich der Reichste in der Welt. Dieses Sprichwort aus dem 16. Jahrhundert schwärmt von der Stadt Augsburg. Zwischen Lech und Wertach gelegen, war Augsburg schon immer eine Stadt der Superlative. Im Jahr 15 v. Chr. unter Kaiser Augustus als Augusta Vindelicorum gegründet, zählt die Stadt heute zu den ältesten in Deutschland. Unter der Führung der Kaufmannsfamilie Fugger wuchs Augsburg im Mittelalter zu einer Weltmetropole.Kaiser Maximilian I. besaß hier ein Haus und Kaiser Karl V. hatte eigene Räume im Fuggerschen Stadtpalast.Nach dem Dreißigjährigen Krieg endete die Augsburger Pracht für lange Zeit. Erst mit Leopold Mozart, Rudolf Diesel und Berthold Brecht schimmerte dieser Glanz in Bayerns drittgrößter Stadt wieder auf. Eine Hörbuch-Reise in das sagenhafte Augsburg, mit der der Verlag die alte Tradition des Geschichtenerzählens aufgreift und sie mit dem modernen Medium Hörbuch verbindet. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Uve Teschner. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/jome/000015/bk_jome_000015_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot
Romantische Strasse 1:75.000
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Romantische Straße, einst für den motorisierten Ausflugsverkehr konzipiert, verbindet eine Reihe attraktiver Städte mit bewegter Geschichte sowie historischen Stadtkernen. Die rund 503 Kilometer lange Radroute verläuft aber auch durch überaus reizvolle Landstriche. Zum Beispiel durch das Liebliche Taubertal, vielgerühmt wegen der wildromantischen Ufer und Weinberge sowie der prachtvollen Städte und Dörfer, allen voran Rothenburg ob der Tauber. Über die Frankenhöhe erreichen Sie das Nördlinger Ries, welches zum Radfahren geradezu prädestiniert ist. Auf der ´´Via Claudia Augusta´´ geht es nach Augsburg, wo vor allem die Fugger ein beeindruckendes Erbe hinterlassen haben. Der Lech begleitet Sie dann durch eine urbayrische Landschaft vorbei an der berühmtesten Barockkirche Bayerns, der Wieskirche. Die Märchenschlösser des Bayernkönigs Ludwig bilden bei Füssen schließlich den königlichen Abschluss Ihrer Radreise.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Radwandern in Bayerisch-Schwaben
8,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Bayerisch-Schwaben ist die Region um die Fuggerstadt Augsburg, das Donautal von Ulm bis Donauwörth und das Ries. Durch diese Landschaften ziehen sich Fernradwanderwege wie der Donauradwanderweg, die Romantische Straße für Radler oder die Via Claudia Augusta. Zu den idyllischen Städten und durch die geschichtsträchtige Kulturlandschaft in Bayerisch-Schwaben führen Radtouren zu den Spuren der Fugger und der schwäbischen Mozarts, von Römern, Rittern und Räubern. Per Rad erkundet man den Rieskrater, das Donauried und das Donaumoos sowie das Unterallgäu oder begleitet jene Flüsse und Flüsschen, die in Bayerisch-Schwaben in die Donau münden: Iller und Lech, Wörnitz, Günz und Mindel ... ´´Radwandern in Bayerisch-Schwaben. Die besten Touren um Augsburg, an der Donau und im Ries´´ ist kein herkömmlicher Tourenführer, sondern ein Führer zu ausgewählten Touren. Aus dem großen Streckenangebot greift dieser Reise- und Radel-Guide nicht nur die Fernradwanderrouten und ihren Verlauf in Bayerisch-Schwaben heraus. Vielmehr sollen auch ausgewählte Thementouren mit Kurzbeschreibung und Hinweisen auf Sehenswertes an der Strecke darauf Lust machen, sich mit dem abwechslungsreichen und vielfältigen Tourenangebot in Bayerisch-Schwaben zu befassen. Praktische Tipps zu Karten, Literatur und Prospekten, zu Rast, Übernachtung und Kontaktadressen runden die Vorstellung der Touren ab.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot