Angebote zu "Lechfeld" (9 Treffer)

KOMPASS Fahrradkarte Augsburg und Umgebung - We...
7,99 € *
ggf. zzgl. Versand

- Unter Deutschlands Städten zählt sie zu den bejahrtesten:Der Name von Augsburg geht auf die römische Provinzhauptstadt Augusta Vindelicorum zurück, die 15 v. Chr. unter dem römischen Kaiser Augustus als Castra gegründet wurde. Später erlangte die Stadt am unteren Lech besondere Bedeutung als Zentrale der Handelsfamilie Fugger, nach der sie auch die „Fuggerstadt´´ benannt wurde.- Neueren Datums sind die vielen Radwege und die verkehrsarmen Straßen, die ein Netz von bikefreundlichen Routen rund um Augsburg und bis zur Donau im Norden spinnen. Die Westlichen Wälder und das Lechfeld zählen zu den beliebtesten Radzielen in der Umgebung der Stadt – auch sie finden sich auf der neuen KOMPASSFahrradkarte Nr. 3116 in aller Präzision undAktualität.Die neue KOMPASS Fahrradkarten-Serie überzeugt durch - übersichtliche Kartografie im Maßstab 1:70.000- detailgenaue Infos zu Wegbeschaffenheit, Verkehrsbelastung und Steigungsverhältnissen- Tipps zu radfreundlichen Einkehrstationen, Bahnhöfen usw…- handliches Format, 1mal falten – passend für den Radkartenhalter - reiß- und wetterfestes Papier ideal für jede WitterungDie reiß- und wetterfesten KOMPASS Fahrradkarten im Maßstab 1:70.000 bieten eine übersichtliche Kartografie. Genaue Infos zur Strecke und touristische Tipps helfen bei der Planung Ihrer Route.Mit den neuen KOMPASS Fahrradkarten sind Sie sattelfest unterwegs!Die neue, ausgefeilte und auf das Wesentliche reduzierte Kartografie liefert dem Radsportler genau die Informationen, die für ihn wichtig sind. Im idealen Maßstab 1:70.000 bleibt die Karte dabei gut lesbar – und macht eine einfache und schnelle Orientierung möglich.Die Fahrradkarten gibt es flächendeckend für Deutschland und Teile Österreichs und Südtirols.KOMPASS Karten Verlag – seit 1953 arbeiten wir daran Dich sicher an Dein Ziel zu bringen und neue Wege zu entdecken. Unsere Produkte sollen Dich begeistern und inspirieren. Wir wollen Dich mit der Leidenschaft anstecken, die wir an unserem Standort im Herzen der Alpen in Innsbruck, für die Natur und die Berge verspüren.Gemeinsam mehr erleben – KOMPASSIT

Anbieter: MARCO POLO, KOMPA...
Stand: 19.08.2019
Zum Angebot
Augsburg und Umgebung - Westliche Wälder - Lech...
7,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Augsburg und Umgebung - Westliche Wälder - Lechfeld 1 : 70 000:Fahrradkarte. GPS-genau Kompass Fahrradkarten. 2. Auflage

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 07.08.2019
Zum Angebot
KOMPASS Fahrradkarte Augsburg und Umgebung - We...
7,99 € *
ggf. zzgl. Versand

- Unter Deutschlands Städten zählt sie zu den bejahrtesten: Der Name von Augsburg geht auf die römische Provinzhauptstadt Augusta Vindelicorum zurück, die 15 v. Chr. unter dem römischen Kaiser Augustus als Castra gegründet wurde. Später erlangte die Stadt am unteren Lech besondere Bedeutung als Zentrale der Handelsfamilie Fugger, nach der sie auch die ´´Fuggerstadt´´ benannt wurde. - Neueren Datums sind die vielen Radwege und die verkehrsarmen Straßen, die ein Netz von bikefreundlichen Routen rund um Augsburg und bis zur Donau im Norden spinnen. Die Westlichen Wälder und das Lechfeld zählen zu den beliebtesten Radzielen in der Umgebung der Stadt - auch sie finden sich auf der neuen KOMPASSFahrradkarte Nr. 3116 in aller Präzision und Aktualität. Die neue KOMPASS Fahrradkarten-Serie überzeugt durch - übersichtliche Kartografie im Maßstab 1:70.000 - detailgenaue Infos zu Wegbeschaffenheit, Verkehrsbelastung und Steigungsverhältnissen - Tipps zu radfreundlichen Einkehrstationen,Bahnhöfen usw... - handliches Format, 1mal falten - passend für den Radkartenhalter - reiß- und wetterfestes Papier ideal für jede Witterung

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Augsburg und Umgebung - Westliche Wälder - Lech...
3,29 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy.de
Stand: 22.08.2019
Zum Angebot
Lechfeld, silber/schwarz, Echtlederband in rost...
1.980,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Bekanntheit gewann das LECHFELD auf Grund entscheidender Schlachten während der Ungarneinfälle in alten Zeiten. Aber in Fliegerkreisen ist diese Region nahe Augsburg auch aktuell noch ein Begriff: als ehemaligem Standort des Jagdbombergeschwader 32 und noch heute als Ausweichflugplatz für das Taktische Luftwaffengeschwader 74. Kein anderer Name könnte daher für diese erstklassige, weltweit auf nur 100 Stück je Ausführung limitierte Fliegeruhr der Augsburger Uhrenschmiede WEITZMANN passender sein. Das massive 316L-Edelstahlgehäuse (Durchmesser 44 mm; Höhe 11,5 mm, 5 ATM) dieser mechanischen Armbanduhr Made in Switzerland bietet ausreichend Platz für eine übersichtliche Darstellung und daher leicht abzulesende Zeit auf dem wahlweise dunkelblauen, schwarzen oder grauen Ziffernblatt. Extrem stark in den Farben Gelb, Weiß oder Orange (abhängig von der gewählten Ausführung) fluoreszierende Stundenindizes und Zeiger ermöglichen dies sogar bei Dunkelheit. Unempfindliche Saphirgläser schützen diese Uhr nicht nur perfekt vor unschönen Kratzern, sondern gewähren verarbeitet auch im Gehäuseboden Einblick auf das für WEITZMANN modifizierte, Schweizer Handaufzugswerk W97, welches auf einem Präzisionswerk von ETA-Unitas 6497 basiert und sich durch Robustheit und Ganggenauigkeit sowie einer langen Nachlaufzeit auszeichnet. Auch optisch hat dieses Präzisionswerk Dank gebläuter Schrauben, speziell ausgeschnittener und in Rotgold plattierter Zahnräder sowie edlem Côtes de Genève-Zierschliff einiges zu bieten. Tragekomfort auf höchstem Niveau garantiert ein handgefertigtes Echtlederarmband (Bandanschlag 22 mm) in verschiedenen Farb- und Style-Varianten. Mit dieser schicken Fliegeruhr am Armgelenk sind Sie jederzeit ready for takeoff! Swiss Made

Anbieter: Otto-weitzmann.com
Stand: 01.07.2019
Zum Angebot
Lechfeld, silber/dunkelblau, Echtlederband in o...
1.980,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Bekanntheit gewann das LECHFELD auf Grund entscheidender Schlachten während der Ungarneinfälle in alten Zeiten. Aber in Fliegerkreisen ist diese Region nahe Augsburg auch aktuell noch ein Begriff: als ehemaligem Standort des Jagdbombergeschwader 32 und noch heute als Ausweichflugplatz für das Taktische Luftwaffengeschwader 74. Kein anderer Name könnte daher für diese erstklassige, weltweit auf nur 100 Stück je Ausführung limitierte Fliegeruhr der Augsburger Uhrenschmiede WEITZMANN passender sein. Das massive 316L-Edelstahlgehäuse (Durchmesser 44 mm; Höhe 11,5 mm, 5 ATM) dieser mechanischen Armbanduhr Made in Switzerland bietet ausreichend Platz für eine übersichtliche Darstellung und daher leicht abzulesende Zeit auf dem wahlweise dunkelblauen, schwarzen oder grauen Ziffernblatt. Extrem stark in den Farben Gelb, Weiß oder Orange (abhängig von der gewählten Ausführung) fluoreszierende Stundenindizes und Zeiger ermöglichen dies sogar bei Dunkelheit. Unempfindliche Saphirgläser schützen diese Uhr nicht nur perfekt vor unschönen Kratzern, sondern gewähren verarbeitet auch im Gehäuseboden Einblick auf das für WEITZMANN modifizierte, Schweizer Handaufzugswerk W97, welches auf einem Präzisionswerk von ETA-Unitas 6497 basiert und sich durch Robustheit und Ganggenauigkeit sowie einer langen Nachlaufzeit auszeichnet. Auch optisch hat dieses Präzisionswerk Dank gebläuter Schrauben, speziell ausgeschnittener und in Rotgold plattierter Zahnräder sowie edlem Côtes de Genève-Zierschliff einiges zu bieten. Tragekomfort auf höchstem Niveau garantiert ein handgefertigtes Echtlederarmband (Bandanschlag 22 mm) in verschiedenen Farb- und Style-Varianten. Mit dieser schicken Fliegeruhr am Armgelenk sind Sie jederzeit ready for takeoff! Swiss Made

Anbieter: Otto-weitzmann.com
Stand: 01.07.2019
Zum Angebot
Lechfeld, silber/grau, Echtlederband in schwarz...
1.980,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Bekanntheit gewann das LECHFELD auf Grund entscheidender Schlachten während der Ungarneinfälle in alten Zeiten. Aber in Fliegerkreisen ist diese Region nahe Augsburg auch aktuell noch ein Begriff: als ehemaligem Standort des Jagdbombergeschwader 32 und noch heute als Ausweichflugplatz für das Taktische Luftwaffengeschwader 74. Kein anderer Name könnte daher für diese erstklassige, weltweit auf nur 100 Stück je Ausführung limitierte Fliegeruhr der Augsburger Uhrenschmiede WEITZMANN passender sein. Das massive 316L-Edelstahlgehäuse (Durchmesser 44 mm; Höhe 11,5 mm, 5 ATM) dieser mechanischen Armbanduhr Made in Switzerland bietet ausreichend Platz für eine übersichtliche Darstellung und daher leicht abzulesende Zeit auf dem wahlweise dunkelblauen, schwarzen oder grauen Ziffernblatt. Extrem stark in den Farben Gelb, Weiß oder Orange (abhängig von der gewählten Ausführung) fluoreszierende Stundenindizes und Zeiger ermöglichen dies sogar bei Dunkelheit. Unempfindliche Saphirgläser schützen diese Uhr nicht nur perfekt vor unschönen Kratzern, sondern gewähren verarbeitet auch im Gehäuseboden Einblick auf das für WEITZMANN modifizierte, Schweizer Handaufzugswerk W97, welches auf einem Präzisionswerk von ETA-Unitas 6497 basiert und sich durch Robustheit und Ganggenauigkeit sowie einer langen Nachlaufzeit auszeichnet. Auch optisch hat dieses Präzisionswerk Dank gebläuter Schrauben, speziell ausgeschnittener und in Rotgold plattierter Zahnräder sowie edlem Côtes de Genève-Zierschliff einiges zu bieten. Tragekomfort auf höchstem Niveau garantiert ein handgefertigtes Echtlederarmband (Bandanschlag 22 mm) in verschiedenen Farb- und Style-Varianten. Mit dieser schicken Fliegeruhr am Armgelenk sind Sie jederzeit ready for takeoff! Swiss Made

Anbieter: Otto-weitzmann.com
Stand: 01.07.2019
Zum Angebot
Topographische Karte Bayern Augsburg
8,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die amtliche Reihe der UK50 (Umgebungskarte 1:50000) bietet für zusammenhängenden bayerische Regionen gezielte Freizeitinformationen. Kartengrundlage ist die TK50 (Topographische Karte 1:50000) mit UTM-Gitter für GPS-Nutzer und Geländedarstellung. Augsburg bietet dank seiner Geschichte z.B. als römische Garnisonsstadt Augusta Vindelicorum und als freie Reichsstadt viele Sehenswürdigkeiten. So hinterließen die Fugger mit der Fuggerei die älteste existierende Sozialsiedlung der Welt. Und entlang des Lechs verlief historisch eine Hauptverkehrsachse, die Via Claudia Augusta. Die heutigen Augsburger nutzen den Lech bzw. die an ihm liegenden Seen und Wälder eher zur Naherholung. Auch der Naturpark Augsburg Westliche Wälder wird gerne besucht. Er wird erschlossen durch ca. 1000 km Wanderwege (darunter der Lueg-ins-Land-Weg, der den Naturpark in N-S-Richtung durchzieht) und ebenso viele km Radwege (darunter der Sieben-Schwaben-Radweg, der ihn auf 220 km Länge umkreist). Infos gibt´s im Naturparkhaus des ehem. Kloster Oberschönenfeld (Titelfoto). Die Wälder des südlichen Naturparks, die sog. Stauden, sind geprägt durch N-Sverlaufende Hügelketten und Täler, in letztere sind oft malerisch Ketten von Fischteichen eingebettet. Der Schwäbische Barockwinkel Richtung Westen glänzt durch prachtvolle Kirchen, darunter einige Wallfahrtskirchen. Das Lechfeld im Süden ist eine weite von Landwirtschaft geprägte Ebene, z.T. mit sehr guten Löss-Böden. Ebenfalls eben aber eher moorig ist das Donauried im Norden, früher von Torfabbau geprägt, heute Agrarland und noch immer dünn besiedelt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot